Donnerstag, 27. Juli 2017

Fort- & Weiterbildung

Manuelle Therapie - Kursreihe 2016 - Team IAOM Fortbildung GmbH

Kursnummer

201670

Termin(e)

Kurs 5 - Knie
01.09. - 03.09.2017
Kurs 6 - Hüfte / Becken
03.11. - 05.11.2017
Orthopädische Medizin - OM3 - Knie/Hüfte
15.12. - 17.12.2017
Dieser Lehrgang ist nicht in der MT-Fortbildungsreihe enthalten. Bitte extra buchen unter der LG-Nr.: 171201
Kurs 7 - LWS 1
09.02. - 11.02.2018
Kurs 8 - LWS 2
23.03. - 25.03.2018
Kurs 9 - BWS 1
11.05. - 13.05.2018
Kurs 10 - HWS 1
07.09. - 09.09.2018
Kurs 11 - BWS 2
03.11. - 04.11.2018
Kurs 12 - HWS 2
07.12. - 09.12.2018
Kurs 13 - Prüfungsvorbereitungskurs
04.01. - 06.01.2019
Kurs 14 - Prüfung
26.01. - 27.01.2019

Fortbildungspunkte (FP)

280

Unterrichtseinheiten (UE)

k.A.

Gebühr

VPT-Mitglieder: 300,- €
Nichtmitglieder: 375,- €
+ 15,00 € Skriptkosten - je Kurs
Ersparnis: 75,- €

Unterrichtszeit

1. Tag 9.30 - 17.00 Uhr 2. Tag 8.30 - 17.00 Uhr 3. Tag 8.30 - 14.00 Uhr

Kursleitung

Dr. Omer Matthijs
ScD,PT
Didi van Paridon-Edauw
Physiotherapeutin

Veranstaltungsort(e)

VPT Fortbildung
Rosenkavalierplatz 18
81925 München

Info

Die Weiterbildung ist gemäß § 125 Abs. 1 SGB V von den Spitzenverbänden der Krankenkassen als zertifizierte Weiterbildung (Manuelle Therapie) für Physiotherapeuten anerkannt. Zielgruppe: Physiotherapeuten Masseure und med. Bademeister - anerkannt zur Verlängerung der Lizenz Rückenschullehrer/in -

Beschreibung

Kursinhalt:

Die Manuelle Therapie und Orthopädische Medizin ist eine evidenzbasierte Fortbildung der IAOM Fortbildung GmbH, die teilweise auf der Methode nach Cyriax basiert, jedoch ständig auf dem aktuellsten wissenschaftlichen Stand und praxisorientiert durch ein internationales, interdisziplinäres Spezialisten-Team weiterentwickelt wird.

Der Inhalt der Kurse umfasst eine tiefgehende Befunderhebung und auf diesem aufgebaut, das Auswählen und Erlernen der effizientesten Therapien des gesamten muskuloskelettalen Systems für Therapeuten und Ärzte. 

Dies beinhaltet neben Anatomie (auch in vivo) und Pathologie, zusätzlich das notwendige Wissen über Biomechanik, Bindegewebe- und Schmerzphysiologie. 
Praktisch werden neben manuellen Gelenkmobilisationen und -stabilisationen, auch Behandlungen von Weichteilen inklusive dem Nervensystem gelehrt. 
Die Kursserie umfasst Extremitäten und Wirbelsäule.

Der Leitgedanke: Eine präzise klinische Untersuchung und Arbeitsdiagnose ist für eine erfolgsreiche Behandlung, sei es durch Manuelle Therapie, Injektionen oder andere medizinische Maßnahmen, unersetzlich.

Die Weiterbildung erfolgt in 12 verpflichtenden Basismodulen in Manueller Therapie über 280 Unterrichtseinheiten. Durch diese Kurseinteilung entstehen kürzere Kurse und für Kursteilnehmer sind weniger Urlaubstage bei gleicher Gesamttageszahl nötig. Darüber hinaus werden Kurse in Orthopädischer Medizin der Extremitäten sowie weitere Aufbaukurse unterschiedlicher Themen angeboten. Diese Kurse erweitern insbesondere die Kompetenz differentialdiagnostisch verschiedene Pathologien erkennen und eine sichere Therapieplanung entwickeln zu können.

 

*(Fortbildungspunkte grundsätzlich unter Vorbehalt, da auf Spitzenverbandsebene bislang bundesweit keine verbindliche Einigung über die Anerkennung von Kursen getroffen wurde)

Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Bayern
Rosenkavalierplatz 18/II | 81925 München
Telefon 089 / 99 99 74-3 | Telefax 089 / 91 04 96 27
E-Mail: info@vpt-bayern.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Aktuelles, Downloads und mehr...

Eine Vielzahl von Informationen rund um die Tätigkeit des Verbandes, über 400 Literaturbesprechungen und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.