Montag, 11. Dezember 2017

Fort- & Weiterbildung

Thoracic outlet Syndrom - kostenloser Abendvortrag

Kursnummer

180106 AV

Termin(e)

12.01.2018

Fortbildungspunkte (FP)

2*

Unterrichtseinheiten (UE)

2

Gebühr

Kostenlos

Unterrichtszeit

17.30 - 19.00 Uhr (anschl. Diskussion)

Kursleitung

Andreas Lieschke
Physiotherapeut

Veranstaltungsort(e)

VPT Fortbildung
Rosenkavalierplatz 18
81925 München

Beschreibung

Thoracic outlet Syndrom

Das Thoracic Outlet-Syndrom (TOS) ist ein schwer fassbares Krankheitsbild.
Viele Patienten kommen „maskiert“ als HWS-Patienten in die Praxis. Schmerzen, Parästhesien, Schwäche und Taubheit im Bereich der oberen Extremität werden zu leicht dieser Patientengruppe zugerechnet.
In diesem Vortrag soll die klinische Differenzialdiagnose herausgearbeitet werden, das genaue klinische Bild und die Ursachen für ein TOS beleuchtet werden.
Auch Behandlungsansätze, Übungstherapie und Alltagstipps werden aufgezeigt.
Nach diesem Vortrag möchten wir Roos (einem Nestor in Sachen TOS) nicht mehr rechtgeben. Dieser sagt: „Schicke keinen TOS-Patienten zum Physiotherapeuten!“
Warum er das gesagt hat und warum z.B. Trapezius-Dehnungen so negativ sind, wird bei diesem Abendvortrag geklärt!

 

*(Fortbildungspunkte grundsätzlich unter Vorbehalt, da auf Spitzenverbandsebene bislang bundesweit keine verbindliche Einigung über die Anerkennung von Kursen getroffen wurde)

Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Bayern
Rosenkavalierplatz 18/II | 81925 München
Telefon 089 / 99 99 74-3 | Telefax 089 / 91 04 96 27
E-Mail: info@vpt-bayern.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Aktuelles, Downloads und mehr...

Eine Vielzahl von Informationen rund um die Tätigkeit des Verbandes, über 400 Literaturbesprechungen und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.