Mittwoch, 26. September 2018

Fort- & Weiterbildung

Manuelle Therapie - Kursreihe 2018 - Team Lutz Scheuerer

Kursnummer

201850

Termin(e)

Kurs 201850.01 - Grundlagen
11.10. - 14.10.2018
Kurs 201850.02 - Anatomie in vivo
14.02. - 17.02.2019
Kurs 201850.03 - Hand und Ellenbogen
09.05. - 12.05.2019
Kurs 201850.04 - Schulter und Schultergürtel
25.07. - 28.07.2019
Kurs 201850.05 - Fuß, Unterschenkel und Kniegelenk
10.10. - 13.10.2019
Kurs 201850.06 - Hüfte und Becken
06.02. - 09.02.2020
Kurs 201850.07 - Lendenwirbelsäule und Thorax
30.04. - 03.05.2020
Kurs 201850.08 - Halswirbelsäule und Kopfgelenke
30.07. - 02.08.2020
Kurs 201850.09 - Integration, Kiefer, Diaphragma
22.10. - 25.10.2020
Kurs 201850.10 - Refresher
28.01. - 31.01.2021
Kurs 201850.11 - Prüfung
25.03. - 26.03.2021

Fortbildungspunkte (FP)

352*

Unterrichtseinheiten (UE)

ca. 352

Gebühr

VPT-Mitglieder: 380,- €
Nichtmitglieder: 465,- €
pro Kurs
Ersparnis: 85,- €

Unterrichtszeit

1. Tag: 9.30 bis ca. 18.00 Uhr 2. Tag: 9.00 bis ca. 18.00 Uhr 3. Tag: 9.00 bis ca. 18.00 Uhr 4. Tag: 9.00 bis ca. 14.30 Uhr

Kursleitung

Lutz M. Scheuerer - B.Sc.
Physiotherapeut, Fachlehrer für Manuelle Therapie

Veranstaltungsort(e)

info.med Fortbildungszentrum
Bayerwaldstr. 12
93073 Neutraubling (bei Regensburg)

Info

Zielgruppe: Physiotherapeuten Die Weiterbildung wird nach den Gemeinsamen Empfehlungen der Spitzenverbände der Krankenkassen durchgeführt. Nach erfolgreichem Abschluss kann somit bei den Krankenkassen die Zulassungserweiterung für Manuelle Therapie beantragt werden. - anerkannt zur Verlängerung der Lizenz Rückenschullehrer/in -

Beschreibung

Die Ausbildung umfasst manuelle Techniken, die zur Behandlung von Gelenkfunktionsstörungen und ihrer muskulären, reflektorischen Fixierung durch gezielte Mobilisation oder durch Anwendung von Weichteiltechniken dienen. Darüber hinaus wird der Patient in einem Eigenprogramm in der Automobilisation und Autostabilisation geschult.

Die Erweiterung und Vertiefung der Kenntnisse und Fähigkeiten für den Einsatz dieser Behandlungstechnik erfolgt in einer speziellen Weiterbildung, die in ein Kurssystem gegliedert ist. Die Vermittlung der Lernziele erfolgt im Rahmen eines ärztlichen theoretischen Unterrichts sowie in praxisbegleitenden theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten zur Behandlung und Behebung von Funktionsstörungen der Wirbelsäule und der Extremitäten.

 

*(Fortbildungspunkte grundsätzlich unter Vorbehalt, da auf Spitzenverbandsebene bislang bundesweit keine verbindliche Einigung über die Anerkennung von Kursen getroffen wurde)

Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Bayern
Rosenkavalierplatz 18/II | 81925 München
Telefon 089 / 99 99 74-3 | Telefax 089 / 91 04 96 27
E-Mail: info@vpt-bayern.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Aktuelles, Downloads und mehr...

Eine Vielzahl von Informationen rund um die Tätigkeit des Verbandes, über 400 Literaturbesprechungen und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.