Dienstag, 21. August 2018

Fort- & Weiterbildung

Lumbale Spinalkanalstenosen kostenloser Abendvortrag

Kursnummer

180308 AV

Termin(e)

Fortbildungspunkte (FP)

2*

Unterrichtseinheiten (UE)

2

Gebühr

Kostenlos

Unterrichtszeit

17.30 - 19.00 Uhr

Kursleitung

Bernhard Reichert
Master of Science in Physiotherapy

Veranstaltungsort(e)

VPT Fortbildung
Rosenkavalierplatz 18
81925 München

Beschreibung

Referent: Herr Bernhard Reichert MSc. PT



Die lumbale Spinalkanalstenosen ist eine Erkrankung mit großer sozialer und ökonomischer Bedeutung1. Sie ist eine der häufigsten Pathologien des Bewegungs-apparates bei älteren Personen2. Als Resultat degenerativer Veränderungen erfährt der Spinalkanal eine Lumenverengung. Die dabei einstehenden Beinschmerzen scheinen der peripheren AVK sehr ähnlich. In diesem Abendvortrag werden die Ursachen und symptomatischen Folgen vorgestellt.

Die Teilnehmer erkennen hieraus Formen der lumbalen Spinalkanalstenose, die physiotherapeutisch erfolgreich zu beeinflussen sind

  

Bernhard Reichert MSc. PT 




ist Masseur. u. med. Bademeister u. seit 1995 Physiotherapeut. Er beendete sein Bachelor Studium im Juni 2008. MT-Fachlehrer seit 1999 an der VPT-Akademie Fellbach. Nach 10 Jahren Selbstständigkeit in eigener Praxis ist er seit 1994 leitender Lehrer an der staatl. anerk. Physiotherapeuten-/Massage-Schule in Fellbach. 2011 absolvierte er sein Masterstudium am FH Campus Wien. Er ist Autor von Fachbüchern des Thieme Verlags. Des Weiteren ist er Lehrbeauftragter der Dresden International University und Promotionsstudent an der Deutschen Sporthochschule Köln. Als praktischer Physiotherapeut ist er im Integrativen Deutsch-Asiatischen Therapiezentrum in Fellbach bei Stuttgart tätig.

 

 

Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Bayern
Rosenkavalierplatz 18/II | 81925 München
Telefon 089 / 99 99 74-3 | Telefax 089 / 91 04 96 27
E-Mail: info@vpt-bayern.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Aktuelles, Downloads und mehr...

Eine Vielzahl von Informationen rund um die Tätigkeit des Verbandes, über 400 Literaturbesprechungen und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.